PANASONIC KAIROS – CERTIFIED OPERATOR – 08. – 11.11.2022 / 14. – 17.11.2022

PANASONIC KAIROS – CERTIFIED OPERATOR – 08. – 11.11.2022 / 14. – 17.11.2022

Kurzbeschreibung
Die Schulung zum zertifizierten PANASONIC KAIROS Operator vermittelt den Teilnehmenden praxisnah die Kenntnisse für das Erstellen und Bedienen einer Produktion auf fortgeschrittenem Niveau nach Vorgaben mit der Panasonic KAIROS Live IP Image Processing Plattform SW-Version 1.2. Das Training umfasst Grundlagen der vernetzten Videoproduktion sowie notwendige Kenntnisse über das Systemdesign und -komponenten der KAIROS Plattform.

Seminarinhalt

  • Grundlagen von Media-over-IP Netzwerken auf Basis von SMPTE ST 2110
  • Technische Voraussetzungen für Netzwerkkomponenten
  • Vermittlung von Kenntnissen über Komponenten und Aufbau einer KAIROS Live IP-Systemumgebung
  • Vermittlung von Kenntnissen über I/O Kapazitäten des Gesamtsystems
  • Inbetriebnahme der KAIROS Live IP Image Processing Plattform
  • Anbindung externer Bildquellen und -senken über IP- oder Basisband I/O
  • Einsatz und Verwendung interner Bildquellen, Medienplayer und Effekt-Inputs
  • Einbindung von IP-basierten Protokollen zur Gerätesteuerung
  • Umgang mit der Multiviewer-Funktion und Anlegen von Presets
  • Umgang mit dem Szenen-Editor zum Erstellen von Produktionslayouts
  • Umgang mit der Layer-Funktion zum Platzieren von Bildinhalten mit visuellen Effekten
  • Erstellen von Bildübergängen zwischen Szenen und Layern sowie Replay-Wipes
  • Programmierung von Macro-Befehlen
  • Laden und Speichern von Produktionsdateien

 

Zielgruppe
Bedienende von Grafik- oder Videomischsystemen, Systemtechniker*innen

Teilnahmevoraussetzungen
Praktische Erfahrungen in der Veranstaltungstechnik, grundlegende Kenntnisse der Video- und Datentechnik sowie erweitertes Wissen über Netzwerktechnik.

Lernziel
Die Kursteilnehmenden sind nach Abschluss in der Lage, ein KAIROS System anforderungsgemäß zu disponieren und in Betrieb zu nehmen. Die Kursteilnehmenden sind weiterhin in der Lage, eine Produktion fortgeschrittenem Niveaus durchzuführen.

Erfolgsnachweis
es wird eine zertifizierte Prüfung im Namen des Herstellers abgelegt

Seminarleiter
Pascal Ertl, LANG AG

Gruppengröße
6 Personen

Lehrform
Theorievermittlung & Praxis an der Hardware, Abschlussprüfung

Termin / Ort
08. – 11.11.2022, 09:00 – 17:00 Uhr / Lindlar – LANG ACADEMY

oder

14. – 17.11.2022, 09.00 – 17.00 Uhr / Lindlar – LANG ACADEMY

Kosten
1550 €

Catering
Das Catering ist in den Schulungskosten inbegriffen.
Individuelle Verpflegungswünsche berücksichtigen wir gerne – lassen Sie es uns einfach wissen.