28 – 30 JUNI 2018 – BARCO EVENT MASTER – CERTIFIED SPECIALIST (SECOND COURSE)

28 – 30 JUNI 2018 – BARCO EVENT MASTER – CERTIFIED SPECIALIST (SECOND COURSE)

Kurzbeschreibung

Dieses Training erläutert die Funktionsweise der Barco Event Master Prozessoren E2, S3 und EX sowie dessen Control Software, dem Event Master Toolset, und vertieft in Praxisübungen das Handling und den Einsatz der Systeme in Event Situationen. Der Schulungsteilnehmer hat im Anschluss die Möglichkeit, die Prüfung zum Barco Certified Specialist for Event Master Processor & Toolset abzulegen.

Seminarinhalt

  • Überblick E2/S3/EX Layout, Processor Setup
  • EM Components, I/O Structure, Connectivity
  • Event Master Toolset
  • Konfigurationen und Setup im Detail
  • Seamless Switching, MultiScreen Processing, Blending
  • System Operation Praxis, Setup, Show Configurations
  • Linking S3, EX
  • EC-50 & EC-30 Show Controller

Zielgruppe
Veranstaltungstechniker sowie Encore 1 Operator

Teilnahmevoraussetzungen
Kenntnisse der technischen Grundlagen der Videotechnik und Signalverarbeitung werden vorausgesetzt. Ein umfassendes Verständnis von Widescreen Systemen, Edge Blending und die grundlegende Bedienung von Video Prozessoren ist unerlässlich (Entspricht in etwa der Image Processing Fundamentals Schulung).

Für eine erfolgreiche Seminarteilnahme mit nachfolgender Zertifizierung wird die grundlegende Bedienung des Event Master Toolsets (wie im Basic Kurs vermittelt) vorausgesetzt.

Es wird empfohlen, einen eigenen Laptop mitzubringen, welcher Windows-kompatibel ist.

Lernergebnisse
Die Teilnehmer erlernen die Planung, den Einsatz, den Aufbau und die Bedienung der Barco EM Systeme im Veranstaltungsbereich und erlangen die Fähigkeit, ein EM System selbstständig zu installieren und zu bedienen.

Erfolgsnachweis
Zertifizierungstest & Prüfung Barco Certified Specialist

Seminarleiter
Nils Krafft & Sven Wohlgemuth, LANG AG

Gruppengröße
10 Personen

Lehrform
Theorie & Praxis am Gerät

Termin / Ort
Termin 1: 25. – 27. Juni 2018, jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr / Lindlar – LANG ACADEMY
Termin 2: 28. – 30. Juni 2018, jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr / Lindlar – LANG ACADEMY

Kosten
1.100 €