05. NOVEMBER 2019 – SIGNAL MANAGEMENT TECHNOLOGIES

05. NOVEMBER 2019 – SIGNAL MANAGEMENT TECHNOLOGIES

Kurzbeschreibung

Das Signal Management Technologies Seminar vermittelt Grundkenntnisse über Schnittstellen, Signalverarbeitung und diverse Möglichkeiten im Image Processing Segment und ebnet somit den Weg in den technischen Bereich der AV-Branche. Innerhalb des Trainings werden außerdem Video & Image Signal Prozessoren erklärt und Arbeitsabläufe im Betrieb erläutert.

Seminarinhalt

  • Grundlagen des Video-Signal-Processings
  • Schnittstellen: SDI, DVI, DisplayPort, HDMI
  • Typische Einsatzbereiche der verschiedenen Prozessorsysteme
  • Detaillierte Erläuterung von
    • Bildqualitätsmerkmalen
    • Encoding – Decoding, Scaling
    • Seamless Switching
    • Multiscreen Processing
    • Synchronisierung und Taktung
    • HDR: Kameras, Processing, Screening, Standards im Vergleich

Zielgruppe
Veranstaltungstechniker, Planer, Disponenten, Mitarbeiter von Marketing, Vertrieb und Event-Management

Teilnahmevoraussetzungen
Es bestehen keine besonderen Teilnahmevoraussetzungen.

Lernergebnisse
Bei diesem Seminar werden Grundkenntnisse und Einsatzmöglichkeiten heutiger Video Signale und Prozessoren vermittelt. Es dient als Vorbereitung für Einsteiger auf das nachfolgende Video Streaming Technologies Seminar.

Erfolgsnachweis
Es wird keine Prüfung abgelegt, aber über Feedback die Zielerreichung ermittelt.

Seminarleiter
Hubertus Beckmann, LANG AG

Gruppengröße
20 Personen

Lehrform
Theorievermittlung mit praktischen Beispielen

Termine / Ort
05. November 2019, von 09:00 – 17:00 Uhr / Lindlar – LANG ACADEMY

Kosten
400 €