14.10.2021 – NETWORK TECHNOLOGY ADVANCED

14.10.2021 – NETWORK TECHNOLOGY ADVANCED

Kurzbeschreibung

Die Schulung Network Technology Advanced vermittelt die Vertiefung des Netzwerks bis zu komplexen Anwendung. Innerhalb des Trainings werden außerdem umfassende Video & Image Signal Prozessoren erklärt und Arbeitsabläufe im Betrieb erläutert.

Seminarinhalt

  • Erweiterte Grundlage und Vertiefung von Netzwerken
  • Netzwerk: Switching & Routing
  • Advanced Switch-Konfiguration, VLAN, LAG, Spanning Tree
  • Unicast & Multicast & Broadcast
  • IGMP – für Streaminganwendungen relevante Protokolle
  • Quality of service (QoS)
  • WLAN

Zielgruppe
Veranstaltungstechniker, Planer und Disponenten der Videotechnik

Teilnahmevoraussetzung
Kenntnisse der technischen Grundlagen der Video-, Datentechnik und Signalverarbeitung werden vorausgesetzt.

Lernergebnisse
Die aktuelle Entwicklung und zunehmende Wichtigkeit in der Branche, sowie die Grundlagen der Netzwerktechnik werden vermittelt..

Erfolgsnachweis
Es wird keine Prüfung abgelegt, aber über Feedback die Zielerreichung ermittelt.

Seminarleiter
Pascal Ertl, LANG AG

Harry Maier, LANG AG

Gruppengröße
16 Personen

Lehrform
Theorievermittlung & Praxis am Gerät

Termine / Ort
14. Oktober 2021, von 09:00 – 16:00 Uhr / Lindlar – LANG ACADEMY

Kosten
400 €

Das Catering in den Schulungskosten in begriffen.

Zusatzinformationen

Es gilt die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet. Der Status der Schulungsteilnehmer*innen wird über die folgenden Nachweise überprüft:

  • Vollständiger Impfnachweis (mind. 14 Tage alt)
  • Genesenennachweis (mind. 28 Tage, max. 6 Monate alt)
  • Negatives Ergebnis eines Antigen-Schnelltest (max. 48 Stunden alt)
  • Negatives Ergebnis eines PCR-Tests (max. 72 Stunden alt)

Jeder Schulungsteilnehmer bekommt die Möglichkeit einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest in der LANG AG zu machen.